Home Datenschutz

Datenschutzrichtlinien von DEXXIRE

Diese Datenschutzrichtlinien regeln, wie DEXXIRE Informationen von Nutzern (jeweils ein „Nutzer“) der DEXXIRE-App und -Website („Website“) sammelt, verwendet, pflegt und offenlegt. Diesen Datenschutzrichtlinien gilt für die Website sowie für alle von DEXXIRE angebotenen Produkte und Dienstleistungen.

Informationen zur persönlichen Identifizierung:

Wir können personenbezogene Daten von Nutzern auf verschiedene Weise erfassen, z. B. durch den Besuch unserer Website, die Registrierung, die Aufgabe einer Bestellung, das Abonnieren des Newsletters, die Beantwortung einer Umfrage oder das Ausfüllen eines Formulars. Nutzerinformationen können auch bei der Nutzung unserer Dienste, Funktionen oder Ressourcen erhoben oder direkt angefordert werden, z. B. dein Name, deine E-Mail-Adresse, deine Postanschrift und deine Telefonnummer. Wir sammeln personenbezogene Daten von Nutzern nur dann, wenn sie uns diese Informationen freiwillig zur Verfügung stellen. Die Nutzer/innen können sich jederzeit weigern, angeforderte personenbezogene Daten anzugeben.
Wir können nicht-personenbezogene Daten über Nutzer/innen sammeln, wenn sie mit unserer Website interagieren. Zu den nicht personenbezogenen Identifizierungsdaten gehören der Name des Browsers, die Art des Geräts und technische Informationen über die Nutzer/innen, die eine Verbindung zu unserer Website herstellen, wie z. B. das verwendete Betriebssystem und der verwendete Internetdienstanbieter sowie andere ähnliche Informationen.

Webbrowser-Cookies:

Unsere Website kann „Cookies“ verwenden, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Der Webbrowser des Nutzers legt Cookies auf seiner Festplatte ab, um Daten aufzuzeichnen und manchmal auch, um Informationen über ihn zu verfolgen. Der/die Nutzer/in kann seinen/ihren Browser so konfigurieren, dass er/sie Cookies ablehnt oder dass er/sie benachrichtigt wird, wenn Cookies gesendet werden. In diesem Fall kann es sein, dass einige Teile der Website nicht richtig funktionieren.

Wie wir die gesammelten Informationen verwenden:

DEXXIRE sammelt und verwendet die persönlichen Daten der Nutzer/innen für die folgenden Zwecke:
– Verbesserung des Kundenservices
Die von dir zur Verfügung gestellten Informationen helfen uns, effizienter auf deine Bedürfnisse einzugehen.
– Personalisierung der Nutzererfahrung.
Wir können die Informationen zusammen verwenden, um zu verstehen, wie unsere Nutzer/innen als Gruppe die auf unserer Website angebotenen Dienste und Ressourcen nutzen.
– Um unsere Website zu verbessern.
Wir können das Feedback, das du uns gibst, nutzen, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.
– Zahlungen abwickeln.
Wir können die Informationen, die du bei einer Bestellung angibst, nur dazu verwenden, die Bestellung auszuführen. Wir geben diese Informationen nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist für die Erbringung der Dienstleistung erforderlich.
– Um eine Werbeaktion, einen Wettbewerb, eine Umfrage oder eine andere Funktion der Website durchzuführen.
Um Nutzern Informationen zu Themen zu senden, die sie unserer Meinung nach interessieren.
– Um regelmäßig E-Mails zu versenden.
Wir können die E-Mail-Adresse verwenden, um Nutzer/innen Informationen und Aktualisierungen zu senden. Sie kann auch verwendet werden, um Fragen und/oder andere Anfragen zu beantworten. Wenn der/die Nutzer/in sich entscheidet, sich in unsere Mailingliste einzutragen, erhält er/sie E-Mails mit Unternehmensnachrichten, Aktualisierungen, Informationen über verwandte Produkte oder Dienstleistungen usw.
Wenn du in Zukunft keine weiteren E-Mails mehr erhalten möchtest, findest du am Ende jeder E-Mail Informationen und Anweisungen, wie du dich abmelden kannst, oder du kannst uns über unsere Website kontaktieren.

Wie wir deine Daten schützen:

Wir ergreifen geeignete Maßnahmen zur Datenerfassung, -speicherung, -verarbeitung und -sicherheit, um deine persönlichen Daten, deinen Benutzernamen, dein Passwort, deine Transaktionsdaten und die auf unserer Website gespeicherten Daten vor unbefugtem Zugriff, Veränderung, Weitergabe oder Zerstörung zu schützen. Der Austausch vertraulicher und privater Daten zwischen der Website und ihren Nutzern erfolgt über einen sicheren SSL-Kommunikationskanal und wird mit digitalen Signaturen verschlüsselt und geschützt. Unsere Website entspricht auch der PCI-Schwachstelle, um eine möglichst sichere Umgebung für die Nutzer/innen zu schaffen.

Weitergabe deiner persönlichen Daten:

Wir verkaufen, tauschen oder vermieten keine personenbezogenen Daten von Nutzern an andere. Wir können allgemeine demografische Daten, die nicht mit persönlich identifizierbaren Informationen über Besucher/innen und Nutzer/innen verknüpft sind, an unsere vertrauenswürdigen Geschäftspartner, verbundenen Unternehmen und Werbetreibenden für die oben genannten Zwecke weitergeben.

Websites von Dritten:

Nutzer/innen können auf unserer Website Werbung oder andere Inhalte finden, die zu den Websites und Diensten unserer Partner, Verkäufer, Werbetreibenden, Sponsoren, Vertreiber und anderen Dritten verlinken. Wir haben keine Kontrolle über den Inhalt oder die Links, die auf diesen Websites erscheinen, und wir sind nicht verantwortlich für die Praktiken, die auf Websites angewandt werden, die mit unserer Website verlinkt sind oder von ihr ausgehen. Darüber hinaus können sich diese Websites oder Dienste, einschließlich ihrer Inhalte und Links, ständig ändern. Diese Websites und Dienste können ihre eigenen Datenschutzrichtlinien und Datenschutzbestimmungen haben.
Kundenbetreuung. Die Navigation und Interaktion auf anderen Websites, einschließlich Websites, die mit unserer Website verlinkt sind, unterliegen den eigenen Bedingungen und Richtlinien dieser Website.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie:

Es liegt im Ermessen von DEXXIRE app, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu aktualisieren. Wenn wir dies tun, werden wir das Aktualisierungsdatum unten auf dieser Seite aktualisieren. Wir empfehlen unseren Nutzern, diese Seite regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen und sich darüber zu informieren, wie wir die von uns erfassten persönlichen Daten schützen. Du nimmst zur Kenntnis und erklärst dich damit einverstanden, dass es in deiner Verantwortung liegt, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu überprüfen und dich über Änderungen zu informieren.

Du akzeptierst diese Bedingungen:

Durch die Nutzung dieser Seite erklärst du dich mit diesen Bedingungen einverstanden. Wenn du dieser Richtlinie nicht zustimmst, benutze unsere Seite bitte nicht. Wenn du die Website nach der Veröffentlichung von Änderungen an dieser Richtlinie weiter nutzt, gilt dies als Zustimmung zu diesen Änderungen.

Wie du mit uns in Kontakt trittst:

Wenn du Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie, zu den Praktiken dieser Website oder zu deinem Umgang mit dieser Website hast, kontaktiere uns bitte unter:

AREA 89 Media LTD. – office[at]area89media.com

Facebook-Pixel:

Wir verwenden das Facebook-Pixel auf unserer Website. Wir haben dafür einen Code auf unserer Website implementiert. Der Facebook Pixel ist ein Abschnitt des JavaScript-Codes, der eine Sammlung von Funktionen lädt, mit denen Facebook die Aktionen seiner Nutzer/innen nachverfolgen kann, wenn sie unsere Website über Facebook-Werbeanzeigen besuchen. Wenn du zum Beispiel ein Produkt auf unserer Website kaufst, wird das Facebook-Pixel aktiviert und speichert deine Aktionen auf unserer Website in einem oder mehreren Cookies. Diese Cookies ermöglichen es Facebook, deine Nutzerdaten (Kundendaten, wie z. B. IP-Adresse, Nutzer-ID) mit den Daten deines Facebook-Kontos zu vergleichen. Anschließend löscht Facebook diese Daten. Die von uns gesammelten Daten sind anonym und können nicht eingesehen und nur im Zusammenhang mit Werbung verwendet werden. Wenn du selbst Facebook-Nutzer bist und eingeloggt bist, wird ein Besuch unserer Website automatisch deinem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet. Wir wollen unsere Dienstleistungen und Produkte nur denjenigen zeigen, die wirklich daran interessiert sind. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können unsere Werbemaßnahmen besser auf deine Wünsche und Interessen zugeschnitten werden. Auf diese Weise können Facebook-Nutzer/innen (wenn sie personalisierte Werbung zugelassen haben) passende Werbung sehen. Facebook nutzt die gesammelten Daten auch für Analysezwecke und eigene Werbung. Als Nächstes zeigen wir dir die Cookies, die auf einer Testseite platziert wurden, die das Facebook-Pixel integriert. Bitte beachte, dass dies nur Beispiel-Cookies sind. Je nach Interaktion auf unserer Website werden unterschiedliche Cookies gesetzt.

Name: _fbp
Value: fb.1.1568287647279.257405483-6231591680620-7
Zweck: Dieses Cookie verwendet Facebook, um Werbeprodukte anzuzeigen.
Ablaufdatum: nach 3 Monaten.

Name: fr
Wert: 0aPf312HOS5Pboo2r..Bdeiuf… 1.0.Bdeiuf.
Zweck: Dieses Cookie wird verwendet, damit der Facebook Pixel richtig funktioniert.
Ablaufdatum: nach 3 Monaten.
Name: comment_author_50ae8267e2bdf1253ec1a5769f48e062231591680620-3

Wert: Name des Autors
Zweck: Dieses Cookie speichert den Text und den Namen eines Nutzers, der z.B. einen Kommentar hinterlässt.
Verfallsdatum: nach 12 Monaten.

Name: comment_author_url_50ae8267e2bdf1253ec1a5769f48e062
Wert: https% 3A% 2F% 2F Testseite …% 2F (URL des Autors)
Zweck: Dieses Cookie speichert die Website-URL, die der Nutzer in ein Textfeld auf unserer Website eingibt.
Verfallsdatum: nach 12 Monaten.

Name: comment_author_email_50ae8267e2bdf1253ec1a5769f48e062
Wert: E-Mail Adresse des Autors
Zweck: Dieses Cookie speichert die E-Mail-Adresse des Nutzers, wenn sie auf der Website bekannt gegeben wurde.
Verfallsdatum: nach 12 Monaten.

Home Datenschutz